Über den Unsinn von akademischen Rankings

Lesenswert: Ranking, Rating, Bibliometrie: Es gibt viele Möglichkeiten, sich bei Urteilen über wissenschaftliche Leistungen vom Lesen und von Kenntnis zu verabschieden. … [From Akademische Rankings: Die Tonnenideologie der Forschung – Forschung und Lehre – Feuilleton – FAZ.NET ]


Lesenswert:

Ranking, Rating, Bibliometrie: Es gibt viele Möglichkeiten, sich bei Urteilen über wissenschaftliche Leistungen vom Lesen und von Kenntnis zu verabschieden. Doch der Anspruch, aus Leistungskennziffern und Ranglisten auf Qualität zu schließen, ist naiv.

[From Akademische Rankings: Die Tonnenideologie der Forschung – Forschung und Lehre – Feuilleton – FAZ.NET]

Autor: trb

Thomas Roth-Berghofer schreibt Romane unter den Pseudonymen Tom Alex und Alex Thomas, übersetzt Texte aus dem Englischen und designt Cover für Bücher und Musikalben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: